Eine Runde Outdoorfitness

Und los geht’s! Nach einem lockeren Aufwärmen bin ich schon beim Parkbad Münsingen, wo sich ein kleiner Platz zum Krafttraining anbietet. Also ran an die Steine für einige Stabilisationsübungen. Das Wetter ist kalt, es liegt ein wenig Schnee, aber es ist wunderbar sonnig.

Nachdem ich über die Brücke gegangen bin, geht es steil den Wanderweg hoch in Richtung Belpberg. Die Treppen hochsteigen sind zwar streng, aber toll, um den Puls ein wenig höher schlagen zu lassen. Auf halber Strecke mache ich einen kurzen Halt, um den Blick auf die Aare, die in der Sonne spiegelt, zu geniessen. Danach geht’s weiter. Bei der Strasse angekommen mache ich beim Ausweichplatz eine kurze Verschnaufpause mit Übungen für den Rücken und die Arme. Danach walke ich locker die Strasse herunter bis zum Brunnen in der Nähe des Parkbads. Nach einem Schluck am Brunnen laufe ich zurück zu meinem Ausgangspunkt, um dort noch ein wenig zu dehnen und abzuschliessen. Die Runde hat mir viel Power für den Tag gegeben.

Vielleicht kommst du ja das nächste Mal mit?

Mein natürlich.FIT-Angebot findest du hier.

Zurück